JGA-Pakete


Tschüß du Junggesellen/innen Dasein …ab ins Eheleben

… aber HALT… nicht ohne einen gebührenden Abschied mit den Mädels und Jungs zu feiern.

Vielleicht ist bei unseren JGA-Programmen schon etwas dabei, dass euch gefällt. Ihr möchtet vom Programm abweichen oder habt etwas ganz anderes im Sinn, dann meldet euch gerne. Wir setzen uns gerne zusammen und kreieren das JGA-Programm so wie ihr euch das wünscht. Meldet euch einfach unter info@hochzeitsfieberei.de bei uns. Auch kurzfristig machen wir vieles Möglich.

Eure Feier startet mit einem Sektempfang sowie einem deftigen Bauernfrühstück. Anschließend begebt ihr euch mit dem Hofherr und euren tierischen Begleitern auf eine Wanderung und erklimmt die Hornisgrinde.
Auf dem Hof angekommen, stimmt ihr euch bei einem Gläschen Sekt auf eure Feier ein. Bei einer Wanderung mit den Alpakas- und Esel gemeinsam mit dem Hofherr Michael habt ihr Gaudi pur. Nach der Wanderung wird Gemeinsamt geschlemmt um eine gute Grundlage für den anstehenden Abend zu bilden. Bei einem Trinkspiel moderiert vom Hofherr sowie der gemeinsamen Party rockt ihr den Bauernhof und verabschiedet eure(n) Junggeselle/ Junggesellin ins Eheleben. Übernachtet doch einfach auf dem Hof und lasst den nächsten Morgen bei einem deftigen Katerfrühstück beginnen.
Hier ist Kreativität und Entspannung angesagt. Ihr werdet mit einem Glas Sekt herzlichst vom Hofherr empfangen. Bei Kaffee und Kuchen bindet ihr gemeinsam mit einer Floristin Blumenkränze . Diese werden später für das Fotoshooting mit den Alpakas eingesetzt, dass unser Hochzeitsfotograf mit euch und euren tierischen Begleitern auf dem Hof in schöner Schwarzwaldkulisse gestaltet.
Ihr möchtet ein reines Alpakashooting als Rahmenprogramm innerhalb eurer JGA-Feier haben? Sehr gerne. Gegen Aufpreis können wir euch auch fertige Blumenkränze dazu anliefern lassen. Unser Hochzeitsfotograf weiß euch in Szene zu setzen mit euren tierischen Begleitern. Mit Blick auf die Rheinebene hoch oben, nahe dem Hornisgrindeturm, habt ihr eine wunderschöne Kulisse.
Dieser Abend bleibt euch mit Sicherheit lange in Erinnerung. Bei einem gemeinsamen Abendessen, legt ihr den Grundstein für die JGA-Party. Beim ablegen des Bierdiploms braucht ihr Durchhaltevermögen. Alles wird vom Hofherr begleitet und moderiert. Er schaut auch darauf dass niemand schummelt und nimmt die Prüfung ganz genau ab. Nach einer rustikalen Übernachtung im Strohbett, kann man gemeinsam am nächsten Morgen das Katerfrühstück starten und den Abend Revue passieren lassen.

Wissenswertes rund um die JGA-Pakete:

  • Gerne kann auch bei allen Programmen Kaffee und Kuchen dazu gereicht werden.
  • Der Hof steht euch abends ab 19:00 Uhr zur alleinigen freien Verfügung.
  • Direkt hinter dem Partyraum befindet sich auch die Schlafmöglichkeit/Strohlager für max. 20 Personen. 
  • Musikanlage und Effektbeleuchtung kann kostenfrei genutzt werden.
  • Musikwünsche bitte vorher gerne mitteilen z.B. 80er, Rock, etc.
  • Ansprechpartner zu jederzeit vor Ort.
  • Rauchen ist auf dem direkten Hofgelände und in den Stallungen untersagt.
  • Hofeigener Shuttleservice kann gegen Aufpreis genutzt werden.
  • Vegetarier und Veganer bitte vorher anmelden. Veganer dürfen eigene Speisen mitbringen wenn gewünscht.
  • Diese Pakete finden alle auf einem Bauernhof unterhalb der Hornisgrinde statt.