Wissenswertes

Was haben Sita und Tulip sowie ein Bierdiplom mit euren Hochzeitsvorbereitungen zu tun?

Alpaka Halfter
Habt ihr oder eure Junggesellin keine Lust mit Bauchladen beim JGA durch die Stadt zu ziehen? Wollt ihr ein außergewöhnliches Outdoorerlebnis und eine unvergessliche JGA-Feier erleben oder organisieren? Direkt unterhalb der Hornisgrinde, ganz oben in Ottenhöfen gibt es einen tollen Erlebnishof, das bäuerliche Oberhaupt Michael Thoma bietet z.B. einen Junggesellinenabschied mit Alpaka-Wanderung oder eine Junggesellenparty mit Bierdiplom an. In unserem Interview mit Michael erfahrt ihr mehr darüber und wer weiß vielleicht lernt ihr Sita und Tulip bald auch hautnah kennen.

Für die Mädels: Wie läuft ein Junggesellinnenabschied ab?
Meist beginnen wir mit einem Gläschen Sekt zum Auftakt. Danach werden die Esel und Alpakas, die uns auf der 2 stündigen Wanderung begleiten ausgesucht und dafür fein gemacht. Für die Braut und ihr Begleitteam habe ich immer ein paar Überraschungen auf der Wanderung parat. Mehr wird an dieser Stelle offiziell nicht verraten. (Anmerkung der Redaktion: Es wird ein großer Spaß). Nach der Rückkehr auf den Hof besteht die Möglichkeit entweder à la Carte oder auf Wunsch ein einheitliches Essen, mit Blick in die Rhein-Ebene zu genießen. Gerne kann danach die weitere Party bei uns auf dem Hof stattfinden. Unsere Musikanlage kann in Beschlag genommen werden und/oder weitere Überraschungen (z.B. selbst-organisierte Showeinlagen – vor kurzem hatte hier auch ein Stripper einen Auftritt bei einem JGA) können die Feier ergänzen.

Jungs aufgepasst: Wie ist der Ablauf eines Junggesellenabschieds?
Nach Ankunft auf dem Hof gibt es erst mal ein leckeres kaltes Bier. Wenn gewünscht, können die Jungs auch auf eine Esel- und Alpakatour mit mir gehen. Ein spezielles Tragegestell für die Esel ermöglicht es uns einige hopfige Durstlöscher für unterwegs mitzunehmen. Auch hier sollte man 2 Stunden für die Wanderung einplanen und kann danach auf dem Hof zünftig essen. Entweder à la Carte oder wir schmeißen einfach den Grill an. Nach der Stärkung legen wir ein Bierdiplom ab und nicht viele schaffen dies!

Ein Bierdiplom? Klingt spannend? Wie erreiche ich das?
Auf unserem Hof kann man den Bier-Bachelor oder Bier-Master anstreben. Die Zeremonie wird von mir moderiert und begleitet. Um den Bachelor zu bestehen sind 11 von mir ausgesuchte Biersorten mit je 0,33 Liter zu konsumieren. Den Master zu erlangen, bedarf es 11 Biere zu je 0,5 Liter zu trinken. Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und sollten sich einen „Abholservice“ organisieren. Aber das dürfte sich von selbst verstehen. Egal ob die Tests bestanden werden oder nicht – einen hohen Spaßfaktor gibt es immer und die Absolventen erhalten hinterher auch ihr Diplom inklusive Krone von mir ausgehändigt.

Welcher Dresscode empfiehlt sich?
Wetterfeste und lauf-freundliche Schuhe sind auf den Touren ein Muss.

Wie viel Zeit sollte für das jeweilige Programm eingeplant werden?
Mindestens 4 Stunden

Was kostet das Event im Schnitt pro Person?
Mit ca. 30,– Euro pro Person sollte man kalkulieren. 

Wie viele Personen können teilnehmen?
Ab 8 Personen. Die maximale Gruppengröße wäre 40 Personen, wobei wir im Schnitt bei den JGAs immer so zwischen 12 und 18 Personen liegen.

Wie kurzfristig können Buchungen getätigt werden?
8 Wochen vor dem Termin wäre schon schön. Die JGA-Wanderungen sind exklusiv und die Teams sind dann nur für sich. Dementsprechend erfolgt dann auch unsere Vorbereitung und Planung.

Sind die beiden JGA-Programme, wie oben beschrieben, festgelegt oder sind auch Abweichungen möglich?
Es ist nichts in Stein gemeißelt und alles kann variiert werden. Gerne gehen wir auf individuelle Wünsche ein. Ein Beispiel wäre, dass eine Gruppe morgens zu einem „Bauernfrühstück“ auf den Hof kam, im Anschluss daran die Wanderung mit den Tieren gemacht hat und uns danach wieder verlassen hat, um woanders weiterzufeiern. Kurzum wir sind für viele Dinge offen. Lasst uns einfach gemeinsam besprechen, was wir für euch tun können, damit es zu euren Vorstellungen passt und eine außergewöhnliche Party wird. Wir freuen uns auf euch.

Einen Eindruck vom Hof bekommt ihr hier:
Imagefilm Basgardehof:
https://bit.ly/2Fu3gyE

Buchen könnt ihr euer JGA-Erlebnis bei:
Michael Thoma
Mobil: 01717470536 oder E-Mail: basgarde-hof@web.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.