Wissenswertes

Hochzeit feiern 2021: Ja/Nein/Vielleicht?


Viele Paare können und wollen mit den bislang bestehenden Einschränkungen wegen der Pandemie nicht heiraten. Sie möchten mit ihren Familien und Freunden zwanglos ihren großen Tag begehen und hoffen darauf, dass nächstes Jahr dies wieder möglich sein wird. Einige bleiben bei ihrer Entscheidung und möchten dieses Jahr ihre Hochzeit feiern und hoffen sehr, dass sich noch einiges gegen Sommer und Herbst an Auflagen lockert.

Wir versuchen weiterhin flexibel auf alles zu reagieren und diejenigen nach Kräften zu unterstützen, die 2021 heiraten möchten. Aber wir zeigen auch vollstes Verständnis für diejenigen, die ihren großen Tag auf 2022 oder 2023 verschieben. Für das „Haus Nilson“ in Gengenbach bieten wir weitere Besichtigungstermine an, sobald Öffnungsschritte seitens der Politik da sind.

Das bedeutet, wenn wir absehen können, dass wieder in einem schönen Rahmen gefeiert werden darf, nehmen wir wieder neue Reservierungen sehr gerne für das Haus Nilson in Gengenbach entgegen.

Gerne dürft ihr euch bei uns melden und in eine Warteliste eintragen lassen.

Vorabinfos die wichtig sind erhaltet ihr jederzeit auf folgender Landingpage oder direkt bei uns.

Auch interessant ist das angestrebte Konzept vom Bund der deutschen Hochzeitsplaner. Unter dem Motto #hochzeitsabersicher stellten sie dies in einer Pressekonferenz vor. Inzidenzunabhängig sicher feiern. Wir drücken die Daumen, dass dieses Konzept Anklang findet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.