Experteninterview,  Wissenswertes

Modetrends für den Bräutigam

Was trägt der Bräutigam von Heute?

„Ceremony“-Linie von DIGEL/erhältlich im Modehaus Zinser Offenburg


Locker, legere und farbenfroh. Vieles ist möglich und erlaubt für IHN. Der klassische, schwarze Anzug oder auch Frack wird immer seltener getragen, denn die jungen, modischen Bräutigame legen immer mehr Wert auf ein Outfit, das ihre Persönlichkeit widerspiegelt und in dem sie sich rundum wohlfühlen.

Das perfekte Bräutigam Outfit

Das Traditions-Modehaus Zinser in Offenburg ist bekannt für seine breite Palette an Anzügen, festlichen Kombinationen und Accessoires für den großen Tag. Eine typgerechte Beratung ist dabei selbstverständlich.
Vom schicken, einfarbigen Anzug inkl. Weste, passender Fliege, Krawatte und Einstecktuch bis zum lockeren Leinen-Anzug mit Hut und Hosenträger-Kombi ist so einiges möglich. Besonders beliebt ist auch die „Ceremony“- Linie von DIGEL.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress


Tipp für das passende Hemd

Wir empfehlen zum Kauf des Hemdes, das bei der Hochzeit getragen wird ein Stück Stoff des Brautkleides mitzubringen. Denn der Weiß- oder Cremeton des Kleides sollte mit dem des Hemdes übereinstimmen, da dies bei den Hochzeitsbildern dann besser harmoniert.

ZINSER – Traditionsreiches Modehaus in der Moderne

Mit seinen heute acht Modehäusern in Baden-Württemberg ist die Zinser Gruppe nach wie vor ein familiengeführtes Unternehmen. Seit 140 Jahren steht die Liebe zur Mode im Mittelpunkt. Modern, serviceorientiert, familiär – diese Werte werden bei Zinser gelebt.

In Offenburg befindet sich das Modehaus Zinser mit seiner insgesamt 7500 qm großen Verkaufsfläche direkt in der Innenstadt. Im 1. Stock & 2. Stock finden angehende Bräutigame alles, was sie für den großen Tag benötigen. Die Mitarbeiter vor Ort stehen dabei gerne mit ihrem Erfahrungsschatz und ihrer persönlichen Beratung zur Seite.

Im Exklusiv-Interview mit Geschäftsführer Marcus Plugge vom Modehaus Zinser in Offenburg

Porträt Marcus Plugge Modehaus Zinser

Was gibt es in der Offenburger Filiale Besonderes für die Herren?
Neben einen großen Auswahl an Sportswear und Internationalen Modemarken, haben wir auch eine Abteilung für festliche Mode z.B. Hochzeiten.

Muss man einen Termin ausmachen zum Kauf eines Bräutigamoutfits?
Kann man, muss aber nicht. Auch spontan beraten wir unsere Kunden gerne.

Wie viele Wochen vor Event ist es sinnvoll den Anzug auszusuchen?
Ca. 3 – 4 Wochen würden wir schon empfehlen, um eine gute Auswahl treffen zu können, Verfügbarkeiten noch klären zu können, und um eventuelle Änderungen noch vornehmen zu können.

Welche Änderungen sind möglich?
Die Klassiker sind Hosen kürzen oder etwas länger machen, Ärmel länger/kürzer machen, Rückenfalte beim Sakko etc. Alles nach Bedarf ist machbar

Gibt es auch Manschettenknöpfe und weitere Accessoires?
Selbstverständlich, auch hier können wir zusammen mit dem Kunden schauen, welche Accessoires gut zum gewählten Outfit passen. Auch im Hinblick auf passende Socken- und Schuhfarben beraten wir den angehenden Bräutigam.

Welche Möglichkeiten gibt es den Anzug alltagstauglich nach der Hochzeit zu machen?
Für alternative Anlässe z.B .Theater oder Business Anlässe gibt es diverse Kombi-Optionen z.B. ohne Krawatte, nur Hemd oder Shirt, oder Sneaker.

Ab welcher Preisklasse erhält man einen guten Anzug?
Ab ca. 299,- €.

Welche Farben sind 2022/2023 Trend bei den Hochzeitsanzügen?
Blau, beige und helle Farben im Allgemeinen sind in der nächsten Hochzeitssaison sehr angesagt.

Welche Stoffe empfiehlt man für einen sommerlichen Anzug?
Schurwolle oder auch Leinen ist wunderbar geeignet.

Welche Stoffe sind perfekt für einen winterlichen Anzug?
Für den Winter empfehlen wir Schurwolle.

Welche Marken führt das Modehaus Zinser an Hochzeitsanzüge?
Wir führen bei Zinser die Anzugmarken: Roy Robson, Club of Gants und Digel.

Was gibt das Haus Zinser als Tipp für jeden Bräutigam mit?
Auf die „ Braut“ gut aufzupassen sowie die Krawatte nicht so früh am Abend zu entfernen.

Muss der Bräutigam schon mit ganz genauen Vorstellungen was den Anzug betrifft aufwarten?
Nein, nicht zwingend, denn der angehende Bräutigam bekommt ja individuell eine auf seinen Typ abgestimmte Beratung.

Führt das Modehaus Zinser auch große Größen?
Ja gibt es: Gr. 56 – 60 aber nicht für jedes Modell.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.