Wissenswertes

Wegweiser – Die richtigen Weine für eure Hochzeit!

Viele Brautpaare müssen aktuell nicht leichte Entscheidungen treffen. Sie stehen vor der Wahl, ob sie mit weniger Gästen heiraten und somit eingeschränkt feiern oder die Hochzeit verschieben bzw. nächstes Jahr nachfeiern.

Ein Paar, welches sich entscheidet zu heiraten, heiratet nicht nur wegen der Gäste, sondern ja auch „nur“ für sich als Paar, aber was ist nun die richtige Entscheidung in dieser Zeit, wo vieles nicht langfristig planbar ist?

„Vivo“ der Sommer ist da

Sommerlaune tut uns jedenfalls momentan allen gut, egal in welchen schwierigen Entscheidungsprozessen man gerade steckt: Wie wäre es, den ein oder anderen schönen lauen Abend mit einem wunderbaren Sommerwein von unserem Partner-Weingut ausklingen zu lassen? Es ist ein Weißweincuvée aus Sauvignon Blanc und Rivaner mit dem Titel „Vivo“. Das heißt in der Musikersprache so viel wie lebendig. Und Lebendigkeit und Leichtigkeit kann zu Corona Zeiten jeder brauchen!

Perfekter Genießerwein für euer Hochzeitsmenü

Egal wie die Entscheidung ausfällt, ob der große Tag im kleinen oder großen Kreis, noch dieses oder erst nächstes Jahr stattfindet, auch dafür gibt es das perfekte Tröpfchen.

Als Weinempfehlung zum Essen für das Hochzeitsmenü empfiehlt Katja von unserem Partner-Weingut euch den „Blanc de Noir trocken 2019“. Der klassische Riesling oder auch Grauburgunder ist mitterweile überall bekannt. Wer mit Weingeschmack punkten will, kann als Alternative auch einen Blanc de Noir wählen. Der Weißwein ist eigentlich aus der roten Spätburgunder Traube gewonnen. Die Beeren haben nur in der Haut den roten Farbstoff. Werden sie sofort schonend abgepresst entsteht ein Weißwein, der im Geruch und Geschmack seinen Verwandten Grau- oder Weißburgunder ähnelt. Somit passt der Wein auch zu allen Vorspeisen, Fisch, hellem Fleisch und vegetarischen Gerichten. Zudem macht sich das stylische Etikett auch auf jeder festlichen Tafel gut.

Beide Weine kosten (jeweils in der 0,75 l Flasche) 7,– € inkl. MwSt. Ihr habt Interesse an einer Verkostung oder wollt euch diese Weine bestellen, dann meldet euch gerne: info@hochzeitsfieberei.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.